Wer ist Felix?

Gute Frage! Der Name Felix, dem das Felixianum seinen Namen verdankt, geht zunächst einmal auf Michael Felix Korum zurück, der von 1881 bis 1921 Bischof von Trier war und dessen in Stein dargestellter Kopf oben zu sehen ist. In dieser Zeit als Bischof ließ er auch 1897 das Gebäude erbauen, in dem das Felixianum seinen Platz hat.

Aber Felix, das sind viel mehr. Felix, das sollen in erster Linie alle sein, die am Felixianum teilnehmen, die daran mitwirken und es mit Leben erfüllen: Also die zukünftigen Felixianerinnen und Felixianer, die Begleiterinnen und Begleiter, die Lehrenden, die Leitung und viele mehr.

Lust, ein Teil von Felix zu werden?

Felix, das sind bereits:

Kurs 2022/23

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2022/23

Seit 17. Oktober 2022 läuft jetzt der siebte Kurs des Felixianums mit einer fünf Felixianern (eine Felixianerin und vier Felixianern).

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2021/22

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2021/22

Seit 18. Oktober 2021 läuft jetzt bereits der sechste Kurs des Felixianums mit vier Felixianern und dem Bischofskaplan Florian Dienhart, der neu im Leitungsteam ist.

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2020/21

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2020/21

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2020/21

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2020/21

Seit 19. Oktober 2020 läuft jetzt bereits der fünfte Kurs des Felixianums mit sieben Felixianerinnen und Felixianern. Drei davon absolvieren einen Freiwilligendienst und zwei studieren bereits parallel Katholische Theologie. Trotz der Einschränkungen durch Corona, wünschen wir allen Felixen“ ein Jahr voller interessanter Eindrücke und Erfahrungen unter dem Motto: „Das Leben ist ein Abenteuer – wage es!“

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2019/20

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2019/20

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2019/20

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2019/20

Seit 21. Oktober 2019 gibt es jetzt wieder 12 neue Felixianerinnen und Felixianer. Wir wünschen den neuen „Felixen“ ein tolles Jahr bei uns – voller interessanter Eindrücke und Erfahrungen unter dem Motto: „Das Leben ist ein Abenteuer – wage es!“

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2018/19

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2018/19

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2018/19

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2018/19

Mit dem Beginn des neuen Kurses am 15. Oktober 2018 sind elf weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer jetzt auch sagen: „Wir sind Felix!“. Wir wünschen unseren neuen Felixianerinnen und Felixianern ein tolles Jahr bei uns – voller interessanter Eindrücke und Erfahrungen unter dem Motto: „Das Leben ist ein Abenteuer – wage es!“

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2017/18

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2017/18

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2017/18

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2017/18

Felix, das sind natürlich in erster Linie die, die dem Orientierungs- und Sprachenjahr ein Gesicht geben. Mit dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Ankommen im Felixianum hat am am 9. Oktober 2017 der Felixianumskurs 2017/18 begonnen. Wir wünschen unseren neuen Felixianerinnen und Felixianern ein tolles Jahr bei uns – voller interessanter Eindrücke und Erfahrungen!

(1 Felixianer fehlt auf dem Bild)

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Kurs 2016/17

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2016/17

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Kurs 2016/17

Felixianerinnen und Felixianer des Kurses 2016/17

Felix, das sind sowohl die aktuellen, aber auch die ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

kontakt[mailat]felixianum[maildot]de

Maik Bierau

Leitung / Gemeindereferent

Telefon: 0651/9484-118

maik[maildot]bierau[mailat]bgv-trier[maildot]de

mehr info

Maik Bierau

Leitung / Gemeindereferent

Maik Bierau ist 1970 im hessischen Lollar geboren. Nach Abitur und Zivildienst begann er 1991 sein Studium im Fachbereich Praktische Theologie an der Hochschule in Mainz. Nach Abschluss arbeitete er als Gemeindeassistent in Neuwied. Anschließend lag sein Schwerpunkt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Pfarreien St. Georg und St. Anna in Trier. 1999 begann er dann eine Tätigkeit als Leiter des Jugendcafés in Neunkirchen, bevor er 2000 als Gemeindereferent vorrangig mit den Themen Erwachsenenbildung, Geistliche Begleitung von einzelnen und Gruppen und der Erstkommunionvorbereitung in der Pfarreiengemeinschaft Saar-Mosel betraut war. In dieser Zeit nahm er am Ausbildungskurs Geistliche Begleitung (TPI) teil.
Ab 2015 wurde er dann Mitarbeiter in der Pfarrei Hl. Edith Stein Trier mit den Schwerpunkten Firmvorbereitung, Initiierung von Projekten im pastoralen Raum und Geistlichen Angeboten. Zwischen 2016-2017 nahm er auch am Ausbildungskurs „Leitung und Begleitung von Exerzitien“ teil.

Seit 15.11.2022 arbeitet im Leitungsteam des Felixianums als Leiter des Sprach- und Orientierungsjahres.

Telefon: 0651/9484-118

maik[maildot]bierau[mailat]bgv-trier[maildot]de

Florian Dienhart

Leitungsteam / Priester

florian[maildot]dienhart[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Florian Dienhart

Leitungsteam / Priester

Florian Dienhart ist am 21. März 1991 in Riegelsberg geboren und hat nach dem Abitur 2009 in Trier und Innsbruck Theologie studiert. Die weitere Ausbildung führte ihn als Pastoralpraktikant und Diakon in die Koblenzer Innenstadtgemeinden. Nach der Priesterweihe 2017 war er als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Saarburg eingesetzt. Seit September 2021 ist er als Bischofskaplan tätig und verstärkt daneben das Leitungsteam des Felixianums.

florian[maildot]dienhart[mailat]felixianum[maildot]de

Oliver Laufer-Schmitt

Leitungsteam / Regens

Telefon: 0651/9484-118

oliver[maildot]laufer-schmitt[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Oliver Laufer-Schmitt

Leitungsteam / Regens

Oliver Laufer-Schmitt ist Leiter des Felixianums Trier. Er ist Jahrgang 1971 und gelernter Industriekaufmann, Diplom-Pädagoge und Theologe. 2010 wurde er zum Priester geweiht und war anschließend als Kaplan und später auch Pfarrverwalter in der Pfarreiengemeinschaft Oberstein rund um Idar-Oberstein tätig.
Von 2013 – 2021 war er Subregens des Bischöflichen Priesterseminars Trier, wo er auch für das Propädeutikum der Priesteramtskandidaten zuständig war. Seit September 2021 ist er Regens des Priesterseminars und gehört zum Leitungsteam des Felixianum.

Telefon: 0651/9484-118

oliver[maildot]laufer-schmitt[mailat]felixianum[maildot]de

Claudia Lange

Praktikumsbegleitung

claudia[maildot]lange[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Claudia Lange

Praktikumsbegleitung

Claudia Lange (geb. 1980) hat in Würzburg und Trier Diplom Pädagogik (Beruflich betriebliche Weiterbildung) und Magister Kunstgeschichte und Medienwissenschaften studiert.

Als Coach für Personalentwicklung (Universität Trier) begleitet Sie Menschen in beruflichen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Die erfahrene Dozentin ist seit September 2021 Teil des Teams und zuständig für die Begleitung des Sozialpraktikums.

claudia[maildot]lange[mailat]felixianum[maildot]de

Jan Lehmann

Spiritual und Leiter der Diözesanstelle geistlich leben

+49 (0)160 - 7490003

jan[maildot]lehmann[mailat]bistum-trier[maildot]de

mehr info

Jan Lehmann

Spiritual und Leiter der Diözesanstelle geistlich leben

Spiritual Jan Lehmann übernimmt im Felixianum die Aufgabe des Geistlichen Begleiters und koordiniert den Bereich Geistliche Begleitung. Er gestaltet mit den Felixianerinnen und Felixianern zusammen auch die Oasentage und die Geistlichen Tage.

Zu seiner Person:

geboren 1979 in Trier und dort aufgewachsen

Schulische Ausbildung und Studium
In den Jahren 1985 bis 2000 in Trier
2000 bis 2005 Studium der Theologie in Trier und Rom

Dienst im Bistum Trier
2005 bis 2007  Pastoralpraktikant und Diakon in Saarbrücken
2006 Diakonenweihe
2007 Priesterweihe
2007 bis 2010 Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach, Niederbreitbach und Kurtscheid
2010 bis 2022 Jugendpfarrer der Kirche der Jugend Marienburg, die zur FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg & Wittlich gehört.
seit 2020 Subsidiar in der Pfarreiengemeinschaft Wittlich  
2010 bis Sommer 2020 Dienststellenleiter der FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg & Wittlich 
Seit 01. April 2020 Spiritual und Mitarbeit in der Geistlichen Bildungsarbeit für die  Diakonatsbewerber
Seit 01. September Leiter der Diözesanstelle geistlich leben. Exerzitien und geistliche Begleitung

Synode
2013 bis 2016 Mitglied der Bistumssynode
2017 bis 2018 Mitglied der Fachgruppe Jugend für die Synodenumsetzung
2018 bis 2019 Leitungsteam der Teilprozessgruppe Geistliche Zentren
Seit 2019 Mitglied der Steuerungsgruppe Jugend zur Synodenumsetzung in der Kinder- und Jugendpastoral

+49 (0)160 - 7490003

jan[maildot]lehmann[mailat]bistum-trier[maildot]de

Christop Zimnol

Dozent für Latein und Griechisch

Telefon: 0651/9484-118

zimnol[mailat]uni-trier[maildot]de

mehr info

Christop Zimnol

Dozent für Latein und Griechisch

Christoph Zimnol ist verantwortlich für die alten Sprachen.

Telefon: 0651/9484-118

zimnol[mailat]uni-trier[maildot]de

Judith Schuh

Sprachlehrkraft Spanisch

judith[maildot]schuh[mailat]felixianum[maildot]de

mehr info

Judith Schuh

Sprachlehrkraft Spanisch

Judith Schuh ist im Felixianum für das Fach Spanisch verantwortlich. Die in Kuba geborene (Jahrgang 1975) erfahrene Dozentin lebt seit 1997 in Deutschland. Sie gibt auch Sprachkurse an der Hochschule Trier und der Volkshochschule Trier.

judith[maildot]schuh[mailat]felixianum[maildot]de

Britta Mies

Dozentin für den Reflexionskurs und für Supervision

Telefon: 0651/9484-116

britta[maildot]mies[mailat]bgv-trier[maildot]de

mehr info

Britta Mies

Dozentin für den Reflexionskurs und für Supervision

Britta Mies ist verantwortlich für den Reflexionskurs und die Gruppensupervision im Rahmen des Felixianums. Sie ist die Fachvertreterin des Instituts für Pastoralpsychologie am Priesterseminar Trier.
Der Reflexionskurs ist der 1. Kurs (Eingangsstufe) des seit über 30 Jahren bewährten pastoralpsychologischen Curriculums. Die entsprechenden Kurse sind darauf ausgelegt, die menschliche Reife der Teilnehmer zu fördern und diese ggf. zum Dienst als Seelsorger zu befähigen. Selbst-, Gottes- und Nächstenliebe sollen zunehmend zu einer Einheit werden.

Telefon: 0651/9484-116

britta[maildot]mies[mailat]bgv-trier[maildot]de

Elmar Neufing

Dozent für Kirchenmusik

mehr info

Elmar Neufing

Dozent für Kirchenmusik

Elmar Neufing ist verantwortlich für die kirchenmusikalische Bildung im Felixianum.

Manuel Uder

Dozent für den Workshop-Liturgie

uder[mailat]liturgie[maildot]de

mehr info

Manuel Uder

Dozent für den Workshop-Liturgie

Manuel Uder ist verantwortlich für den „Workshop Liturgie“. Geboren 1984 in Merzig studierte er nach Abitur und Zivildienst Katholische Theologie und Kunstgeschichte in Trier. Seit 2010 ist er Mitarbeiter am Deutschen Liturgischen Institut, zunächst als Assistent, ab 2017 als Referent. Seine Hauptaufgabe ist die Schriftleitung der Zeitschrift „Gottesdienst“. Daneben ist er Projektkoordinator der „Straße der Moderne“ und verfolgt ein Promotionsprojekt im Fach Liturgiewissenschaft.

Der „Workshop Liturgie“ möchte nicht nur dabei helfen, die verschiedenen liturgischen Feiern der Kirche besser zu verstehen. Er vermittelt auch grundlegende Kenntnisse, um selbst Gottesdienste vorzubereiten und intensiver mitfeiern zu können.

uder[mailat]liturgie[maildot]de

Team für Sexuelle Bildung und Prävention

Referent:innen für Prävention von sexueller Gewalt und sexuelle Bildung

mehr info

Team für Sexuelle Bildung und Prävention

Referent:innen für Prävention von sexueller Gewalt und sexuelle Bildung

Ulrike Laux

Diplom Pädagogin, Sexualpädagogin (gsp)

Ulrike Laux wurde am 13.09.1976 in Heinsberg geboren und hat in Trier studiert.

Nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe, ist sie seit August 2015 beim Bistum Trier als pädagogische Referentin tätig. Seit diesem Zeitpunkt befasst sie sich mit dem Themenfeld Prävention gegen sexualisierte Gewalt. Im Jahr 2019 kam ergänzend das Themenfeld Sexuelle Bildung hinzu. Zusätzlich ist Ulrike Laux als systemische Beraterin in der Lebensberatungsstelle in Bitburg tätig.

Telefon: 0651/9771-207

E-Mail: ulrike.laux@bistum-trier.de

Jörg Ries

prakt. Theologe, Religionspädagoge, Sexualpädagoge, Systemischer Berater (SG, SGST)

Jörg Ries wurde1967 in Völklingen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Rechtsanwaltsgehilfen
und der Ableistung des Wehrdienstes, war er Regierungsangestellter beim saarländischen Finanzministerium mit Auslandsaufenthalt in Paris.

Er studierte Praktische Theologie und Religionspädagogik in Mainz und war mehrere Jahre als Gemeindereferent in verschiedenen Pfarrgemeinden im Saarland tätig. Von 2013 – 2016 leitete Jörg Ries das Jugendbildungszentrum Saar des Bistums Trier in Wallerfangen; seit 2016 ist er Leiter der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral in Dillingen.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind u.a. die Themenfelder sexuelle Bildung und Prävention sexualisierter Gewalt.

Telefon: 06831/9458920

E-Mail: joerg.ries@bistum-trier.de

Vincent Maron

Vincent Maron, Mitarbeiter im queeren Zentrum SCHMIT-Z e.V. (Jugendhilfe und Beratung)

Vincent Maron betreut seit 2014 das Projekt „Familienvielfalt, welches Fortbildung für Fachkräfte im Themenfeld sexuelle und geschlechtliche Vielfalt anbietet. Des Weiteren koordiniert Herr Maron die Workshops des Bildungsprojektes SCHLAU in Trier und führt in Trier Beratungen für LSBTI* Personen durch.

Telefon: 0651/425 14

E-Mail: vincent.maron@schmit-z.de